Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Die Ausbildung

Während der Ausbildung arbeitet man in Gaststätten von Restaurantketten, die meist mit zentral gesteuerten und standardisierten Konzepten arbeiten. Zu den Aufgaben gehören die Sicherstellung vorgegebener Qualitätsstandards, die Organisation der Arbeitsabläufe und die Planung des Personaleinsatzes. Fachleute für Systemgastronomie sorgen für eine wirtschaftliche Führung des Unternehmens.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Berufsfeld Gastronomie
Ausbildungsdauer
  • 3 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 310-690
  • 2. Jahr: 400-780
  • 3. Jahr: 480-860
Eigenschaften für den Beruf
  • Belastbarkeit
  • Teamfähig
Erforderlicher Schulabschluss Hauptschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt