Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Fahrradmonteur/-in

Die Ausbildung

Das neue Berufsbild beschäftigt sich mit der Montage, Ausrüstung und Umrüstung von Fahrrädern. Ausgebildet wird in Betrieben des Zweiradhandels und -handwerks. Dazu werden Fahrräder aus Bauteilen montiert oder demontiert und mit Zubehör bzw. Zusatzeinrichtungen ausgestattet, bei besonderen Kundenwünschen durch spezielle Einstellungen und Komponenten auch verändert. Fahrradmonteure wenden unterschiedliche Mess- und Prüfverfahren an und kümmern sich auch um die Instandhaltung. Kundenberatung bei Wartung und Zubehör ist eine weitere wichtige Aufgabe.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Lippe zu Detmold

Berufsfeld Handwerk/Technik
Ausbildungsdauer
  • 2 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 440-720
  • 2. Jahr: 490-760
Eigenschaften für den Beruf
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbständigkeit
Erforderlicher Schulabschluss Hauptschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt