Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel

Die Ausbildung

Viel Kundenkontakt haben Kaufleute im Einzelhandel. Ob Lippenstift, CD-Player oder Einbauküche – freundliche Beratung gilt als oberstes Prinzip. Einkauf und Lagerhaltung, Warenauszeichnung, Bestandskontrolle, Inventur und Rechnungswesen gehören zu ihrem Verantwortungsbereich. Aber auch in Sachen Warenpräsentation müssen sie sich einiges einfallen lassen. Schließlich muss der Rubel ja rollen. Die Bandbreite der Arbeitsstätten, in die man nach der Ausbildung einsteigen kann, ermöglicht vielseitige Schwerpunkte: Boutiquen, Kaufhäuser, Hobbyläden aller Art, Fachmärkte und Spezialgeschäfte. Mit einer erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verkäufer/-in kann die Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel im dritten Jahr fortgesetzt werden.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Lippe zu Detmold

Berufsfeld Wirtschaft
Ausbildungsdauer
  • 3 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 550-950
  • 2. Jahr: 590-1050
  • 3. Jahr: 710-1200
Eigenschaften für den Beruf
  • Selbständigkeit
Erforderlicher Schulabschluss Realschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt