Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Mediengestalter/in Digital und Print

Die Ausbildung

Der Wandel des Internets von einer Informations- und Wissensplattform hin zu einem Kommunikations- und Kooperationsmedium hat Auswirkungen auf die Tätigkeiten in der Medien- und Werbewirtschaft: facebook, Twitter & Co. sind zu lukrativen Marketingkanälen geworden. Durch eine Modernisierung der Ausbildungsordnung “Mediengestalter/-in Digital und Print” wurde nun ein Ausbildungsangebot geschaffen, mit dem Betriebe auch für diese Tätigkeitsfelder ausbilden können. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat die Novellierung im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der beruflichen Praxis erarbeitet und neue Wahlqualifikationen für die Bereiche Content-Erstellung, Social Media und 3D-Grafikerstellung geschaffen. Weiterhin werden die bestehenden Berufe “Dekorvorlagenhersteller/-in” und “Fotomedienlaborant/-in” abgeschafft und durch entsprechende Wahlqualifikationen ersetzt.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Lippe zu Detmold

Berufsfeld Medien
Ausbildungsdauer
  • 3 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 490-800
  • 2. Jahr: 540-857
  • 3. Jahr: 590-916
Eigenschaften für den Beruf
  • Belastbarkeit
  • Kreativität
  • Teamfähig
Erforderlicher Schulabschluss Realschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt