Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Tierpfleger/-in

Die Ausbildung

Tierpfleger arbeiten entsprechend der in der Ausbildung gewählten Fachrichtung entweder in Forschung und Klinik, Tierheim- und Tierpension sowie Zoo. Typische Arbeitgeber sind Tierkliniken, Tierheimen und Forschungsinstitute oder aber Zoos (zoologischen Gärten, Wild- und Tierparks sowie Aquarien und Terrarien). Sie pflegen die Tiere, bauen ihre Unterkünfte, versorgen sie mit Futter, beschäftigen sich mit Zucht und Aufzucht, organisieren ihren Transport und helfen bei tierärztlichen Untersuchungen. Bei ihrer Arbeit müssen sie darauf achten, dass die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz von Tieren eingehalten werden. Der Prüfungsablauf ist im Jahre 2003 viel differenzierter geworden, um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Lippe zu Detmold

Berufsfeld Gesundheit
Ausbildungsdauer
  • 3 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 730-850
  • 2. Jahr: 780-900
  • 3. Jahr: 820-950
Eigenschaften für den Beruf
  • Belastbarkeit
  • Teamfähig
  • Selbständigkeit
Erforderlicher Schulabschluss Realschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt