Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff und Kautschuktechnik

Die Ausbildung

Die Verfahrensmechaniker/-innen dieses Bereiches beschäftigen sich mit der Herstellung und Bearbeitung von Rohrleitungen, Apparaten, Bauelementen, Behältern oder anderen Bauteilen aus Kunststoffen und Metallen. Zunächst wird viel gerechnet: Flächen, Volumina, Kräfte und Geschwindigkeiten müssen exakt bestimmt werden, bevor sie durch Kleben, Schweißen, Umformen und manuelles oder maschinelles Spanen das gewünschte Ergebnis erreichen. Sie setzen Pneumatik- und Hydraulikschaltungen ein, steuern die Maschinen und Produktionsanlagen, überwachen den gesamten Fertigungsablauf und sind auch für die Qualitätssicherung verantwortlich.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Lippe zu Detmold

Berufsfeld Handwerk/Technik
Ausbildungsdauer
  • 3 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 620-850
  • 2. Jahr: 670-880
  • 3. Jahr: 720-940
Eigenschaften für den Beruf
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähig
  • Selbständigkeit
Erforderlicher Schulabschluss Realschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt