Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Verfahrensmechaniker/-in in Hütten- und Halbzeugindustrie

Die Ausbildung

Verfahrensmechaniker/-innen in Hütten- und Halbzeugindustrie werden bei der Herstellung von Stahl und Stahlerzeugnissen oder von Metallen und Metallerzeugnissen eingesetzt. Durch Walzen, Strangpressen, Schmieden und Ziehen erstellen sie Rohre, Achsen, Bleche und Draht. Sie steuern und überwachen die Produktionsanlagen und sorgen sich um die Instandhaltung der Maschinen.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Berufsfeld Handwerk/Technik
Ausbildungsdauer
  • 3,5 Jahre
Vergütung (Brutto/Jahr)
  • 1. Jahr: 800-960
  • 2. Jahr: 920-1010
  • 3. Jahr: 980-1100
  • 4. Jahr: 1000-1160
Eigenschaften für den Beruf
  • Belastbarkeit
  • Teamfähig
  • Selbständigkeit
Erforderlicher Schulabschluss Realschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt