Das Ausbildungsportal für Ostwestfalen-Lippe
vom WESTFALEN-BLATT

Zukunftsberuf sucht Azubis

Junge Frauen und Männer, die eine Ausbildung in einem zukunftsträchtigen Beruf suchen, werden im Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachhandwerk fündig.

Abwechslungsreich und stark nachgefragt: Einem ausgebildeten RS-Mechatroniker winken sonnige Berufsaussichten. Foto: BVRS/txn

Junge Frauen und Männer, die eine Ausbildung in einem zukunftsträchtigen Beruf suchen, werden im Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachhandwerk fündig. Die Branche wächst seit Jahren. Da viele Eigenheimbesitzer in die eigenen vier Wände investieren, werden gut ausgebildete RS-Mechatroniker gesucht. Denn Rollläden, Markisen und Jalousien steigern nicht nur den Wohnkomfort erheblich, sondern auch den Wert der Immobilie. Wer handwerklich begabt sowie technisch interessiert ist und auch gerne Kunden über hochwertige Designprodukte beraten möchte, hat gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. An der Seite erfahrener Handwerkskollegen lernen die angehenden RS-Mechatroniker alles über die Herstellung, Montage und Wartung verschiedener Sonnenschutzlösungen. Wer Aufstiegschancen sucht oder sich weiterqualifizieren möchte, kann beispielsweise die Meisterprüfung ablegen und sich mit einem eigenen Betrieb selbstständig machen oder die Nachfolge in einem bestehenden Betrieb antreten. Mehr Infos unter: www.rs-mechatroniker.de. (txn)

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
Stellenangebote | Alle Jobs | Alle Orte | Alle Jobs nach Stadt